Vorstellung Jolina und Celine

Hallo,

wir sind Jolina und Celine, die neuen Auszubildenden im Beruf der Industriekauffrau bei SEISSENSCHMIDT. Wenn Ihr mehr über uns und unsere Ausbildung erfahren möchtet, dann klickt gerne auf Weiterlesen.

Vorstellung Jolina

Hallo zusammen,

in diesem Beitrag möchte ich mich ein wenig bei Euch vorstellen.
Ich bin Jolina, 19 Jahre alt und wohne derzeit in Herscheid. In meiner Freizeit mache ich viel Sport und verbringe gerne Zeit mit Familie und Freunden.
Dieses Jahr habe ich am Bergstadt-Gymnasium in Lüdenscheid mein Abitur absolviert und mache nun eine Ausbildung zur Industriekauffrau hier bei SEISSENSCHMIDT.
Durch ein dreiwöchiges Praktikum im Jahr 2017 konnte ich bereits einige Einblicke in den Beruf der Industriekauffrau sammeln, sodass ich anschließend beschloss, eine Ausbildung zur Industriekauffrau anzustreben. Besonders gefallen mir dabei die organisatorischen Aufgaben sowie die dahinterstehenden wirtschaftlichen Zusammenhänge.

Den ersten Monat meiner Ausbildung verbringe ich in der Fertigung, um die Abläufe und verschiedenen Produktionsschritte hier bei SEISSENSCHMIDT kennenzulernen.
Ich freue mich nun darauf, die verschiedenen Abteilungen genauer kennenzulernen und viele neue Erfahrungen sammeln zu können.

Vorstellung Celine

Hallo,

ich bin Celine, 19 Jahre alt und komme aus Lennestadt. Ich habe dieses Jahr erfolgreich mein Abitur am Berufskolleg Wirtschaft & Verwaltung des Kreises Siegen-Wittgenstein absolviert.
Meine Schwerpunkte im Abitur lagen auf den wirtschaftlichen Fächern, wie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Schnell habe ich bemerkt, dass diese Fächer mich sehr interessieren und mir jede Menge Freude bereitet haben.
Es war also naheliegend, eine Ausbildung als Industriekauffrau zu beginnen.

Auf das Unternehmen SEISSENSCHMIDT bin ich aufgrund von Empfehlungen aus dem Bekanntenkreis aufmerksam geworden. Angesprochen hat mich vor allem das Engagement, was den Azubis entgegen gebracht wird. Es werden viele Seminare und Aktivitäten angeboten, welche nicht nur für das Arbeitsleben nützlich sein können.

Als Erstes wurde ich im Controlling eingesetzt, wo ich schon die ersten Eindrücke über das Unternehmen und die verschiedenen Arbeitsabläufe gewinnen konnte.
Was mich sehr gefreut hat, war, dass man von allen Mitarbeitern herzlich empfangen und von den Kollegen in der Abteilung sehr gut betreut wurde. Mir wurden sämtliche Aufgaben ausführlich erklärt und ich durfte erste Aufgaben selbstständig erledigen.
Außerdem bekommt man in jeder Abteilung Materialen zu den anfallenden Aufgaben ausgehändigt, sodass man sich alles noch einmal anschauen an.

Wir hoffen, dass Euch dieser kurze Einblick gefallen hat.

Ihr werdet sehr bald Weiteres von uns hören, bis dann. 🙂

Jolina & Celine

Azubis, Neu, SEISSENSCHMIDT, Team, Vorstellung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.