Vergleich Ausbildung und Schulzeit

Hallo zusammen,

irgendwann ist für jeden die Zeit gekommen und man muss sich entscheiden, in welche Richtung es nach der Schule gehen soll. In meinem Fall führte es mich zu einer Ausbildung bei der SEISSENSCHMIDT GmbH in Plettenberg.

Im folgenden Beitrag möchte ich Euch einen persönlichen Vergleich zwischen der Schulzeit und der Ausbildung näherbringen.

Wenn Ihr mehr darüber erfahren wollt, dann klickt gerne auf Weiterlesen.

Zuerst einmal kann allgemein gesagt werden, dass man in der Ausbildung, im Gegensatz zur Schule, mit einer geregelten Arbeitszeit konfrontiert wird. Somit werden die Tage in den meisten Fällen länger und strukturierter.

Ebenso gewinnt man an Verantwortung hinzu. Während man als Schüler ziemlich unbeschwert seine Schultage verbrachte, steht man nun täglich vor neuen Herausforderungen und Aufgaben, welche man mit Sorgfalt und Bedacht versucht zu erledigen.

Die Ferien, auf welche man während seiner Schulzeit immer eine große Vorfreude hatte, gibt es so nicht mehr. Andererseits steht einem nun frei zur Verfügung, wie man seinen eigenen Urlaub plant, und wann man welche Teile der Welt bereisen möchte.

Eine ziemlich große Veränderung in EuremLeben wird das erste eigene Gehalt sein, auf welches in der Schule so lange hin gefiebert wird. Somit ergeben sich durch die Ausbildungsvergütung neue Möglichkeiten, Eure Freizeit zu gestalten oder Träume, die Ihr lange anvisiert hat, aber aufgrund fehlender Mittel nicht erreichen konnte, nun in die Realität umzusetzen.

Ich hoffe dieser Beitrag konnte Euch einen kleinen Ausblick auf eine Ausbildung und die damit einhergehenden Veränderungen in Eurem Leben geben.

Bis dahin

Euer Tim 🙂

Ausbildung, Schule, SEISSENSCHMIDT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.