Übernahme in Organisation und Verfahren

Hallo zusammen,

seit April steht für mich nun meine Fachabteilung fest. Ich habe das Angebot bekommen, in der Abteilung Organisation und Verfahren (kurz O+V)übernommen zu werden und meine Ausbildung auf 2,5 Jahre zu verkürzen, sodass ich im Januar nach meiner mündlichen Prüfung meine Ausbildung abschließen werde.

In der O+V habe ich bereits am Anfang meiner Ausbildung ca. zwei Monate verbracht und habe dort eigene Projekte betreut. Seit Mitte Mai bin ich fest in der Abteilung eingesetzt und habe zu Beginn nach und nach meine Aufgaben zugeteilt bekommen. Meine Aufgabe ist es, unsere Projektleiter bei ihren Projekten zu unterstützen und die kaufmännischen Tätigkeiten zu übernehmen. Dazu gehört zum Beispiel das Durchführen von Bestellungen, Rechnungen zu prüfen und Wareneingänge zu buchen. Des Weiteren kümmere ich mich darum, unser Budget im Auge zu behalten und unsere Datei auf dem aktuellen Stand zu halten. Alle Projekte bzw. Investitionen müssen genau festgehalten werden und mit unserem genehmigten Budget für das aktuelle Jahr übereinstimmen. Daher gehört auch viel Kontakt mit anderen Abteilungen, wie z.B. der Buchhaltung dazu. Die Arbeit in der O+V ist sehr vielfältig und projektbezogen So weiß ich nie, was der nächste Tag so mit sich bringt.

Bis dann,

Johanna

Ausbildung, O&V, SEISSENSCHMIDT, Übernahme, Verkürzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.