Seminar Qualitätsmanagement

Hey!

Wie ihr vielleicht schon in unseren Steckbriefen gelesen habt, bietet uns SEISSENSCHMIDT viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Eine davon ist das interne Seminar zum Bereich Qualitätsmanagement, zu dem wir uns insgesamt vier Mal getroffen haben. Das Qualitätsmanagement ist im Unternehmen übrigens dafür zuständig, dass die Qualität unserer Teile einwandfrei ist und keine gravierenden Fehler an unseren Produkten entstehen. Denn das könnte bei unseren Kunden Schaden anrichten. Deswegen ist es so wichtig, dass unsere Teile das Haus mit einer einwandfreien Qualität verlassen. Das Seminar fand an vier Terminen immer mittwochs in der Zeit von 10:00 – 11:30 Uhr in unseren eigenen Schulungsräumen statt. Um uns die Hintergründe und Wichtigkeit des Qualitätsmanagements näher zu bringen, hat ein Mitarbeiter der Abteilung eine Präsentation und Aufgaben für uns vorbereitet, die wir dann mit ihm zusammen bearbeitet haben. Dabei hat er bewusst Situationen aus dem alltäglichen Leben gewählt, damit es für uns besser nachzuvollziehen ist. Der Spaß an der Sache kam natürlich beim Planen des Herstellungsprozesses einer Pizza in Giovannis Pizzeria nicht zu kurz! – Das war nämlich die Situation, die Daniel (so heißt der Mitarbeiter der die Seminare mit uns durchführte) für uns ausgesucht hat. Nach Abschluss jedes Seminartages wurde uns die Präsentation geschickt, damit wir die Möglichkeit haben alles noch einmal nachzulesen.

Meiner Meinung nach war es sinnvoll, diese Schulung durchzuführen, denn das Thema Qualität hat in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert. Deshalb finde ich es wichtig, dass auch schon den Azubis ein Einblick in das Thema ermöglicht wird. Besonders gut fand ich, dass ein Thema gewählt wurde, das wirklich alle verstanden haben und mit dem jeder etwas anfangen konnte. Denn wie gesagt, wer mag schon keine Pizza? 🙂

Bis nächste Woche,

eure Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.