JAV-Bericht

Hallo zusammen,

wir haben bei SEISSENSCHMIDT nicht nur einen Betriebsrat, sondern auch eine Jugend- und Auszubildendenvertretung (kurz JAV), welche Teil des Betriebsrats ist. Die JAV beschäftigt sich um die Belange aller Auszubildenden unter 25. Im letzten Jahr wurde die neue JAV, bestehend aus den Auszubildenden Torben Brechtel, Rico Loi, Marvin Püster, Jennifer Reitemeyer und mir, gewählt. Wir wurden im November 2018 gewählt und kümmern uns seitdem um die Themengebiete, welche die Azubis betreffen.

Damit wir aber nicht planlos herumirren, haben wir zur Vorbereitung auf unsere Tätigkeit an einem Seminar teilgenommen. Wie es dort war? Das erfahrt Ihr, wenn ihr auf Weiterlesen klickt!

Aufgrund der Zwischenprüfung konnten Torben und Rico nicht mit Marvin, Jenny und mir fahren, weswegen wir separat gefahren sind. Deshalb sind wir nach München und Torben und Rico nach Berlin gefahren. Das Seminar wurde von der AAS (Akademie für Arbeits- und Sozialrecht) gehalten.

Als wir angekommen sind, haben alle Seminarteilnehmer sich erstmal zusammengesetzt und es folgte die, uns allen bekannte, Vorstellungsrunde. Unsere Referentin hat uns mehr über die Inhalte des Seminars erzählt und unser Seminarleiter mehr über die Programme.
Am ersten Tag wurden die Zeiten relativ kurz gehalten, damit alle erstmal nach der langen Anreise etwas entspannen konnten. Jeden Abend wurde etwas anderes geplant, was bei uns super ankam 🙂

Nun zu den Inhalten des Seminars. Wir lernten, wie die JAV-Arbeit überhaupt funktioniert. Wie funktioniert eine Sitzung mit der JAV? Wie lade ich zur Sitzung ein? Das war für uns erstmal sehr hilfreich, da wir dabei mehr Wissen über die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat sammeln konnten.

Interessanter wurde es dennoch. Es ging um Betriebsvereinbarungen, Gesetze und Tarifverträge und deren Einhaltung. Hört sich erstmal ziemlich trocken an, war es teilweise auch. Doch das vermittelte Wissen ist sehr hilfreich. Wir wissen mehr über die uns betreffenden Gesetze, mehr über die Arbeit mit dem Betriebsrat und unsere Rechte als Azubis.

Für uns war dieses Seminar sehr hilf- und lehrreich. Rico und Torben konnten auch sehr positive Erfahrungen sammeln und waren von ihrem Seminar in Berlin begeistert.

Vielleicht erfahrt Ihr bald mehr über unsere JAV-Tätigkeiten.

Bis dahin 🙂 

Ausflug, Azubis, JAV, SEISSENSCHMIDT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.