Grundkurs Technisches Zeichnen

Hallo zusammen,

vom 21.10. bis zum 25.10.2019 fand bei uns der Technische Zeichenkurs für die gewerblichen sowie kaufmännischen Auszubildenden aus dem ersten Lehrjahr statt. Wenn Ihr erfahren wollt, was wir dort gelernt haben und wie uns der Kurs gefallen hat, dann klickt einfach auf Weiterlesen.

Das Ziel des 5-tägigen Kurses war es, dass wir an dessen Ende technische Zeichnungen verstehen und zudem selbstständig anfertigen können. Um dies zu erreichen, kam ein Dozent von der LEWA Attendorn zu uns ins Unternehmen und hat uns alles ausführlich erklärt sowie uns Unterlagen mit an die Hand gegeben, welche wir auch weiterhin nutzen können.

Am Anfang des Kurses haben wir uns grundsätzlich mit den Normen beschäftigt, welche es gibt und welche Bedeutung sie für ein Unternehmen haben. Kurz darauf sind wir mit den Grundlagen und Regeln der technischen Kommunikation eingestiegen und haben uns einen Überblick verschafft, welche verschiedenen Zeichnungen es gibt und wie diese im Allgemeinen aufgebaut sind.

Wir haben auch gelernt, wie die genormte Schrift aussieht und welche Linie, bezüglich ihrer Breite und Art, welche Bedeutung hat. Dann durften wir auch endlich ran an unsere ersten Zeichnungen, wo wir das Theoretische anwenden konnten und gelernt haben, wie wir Zeichnungen richtig bemaßen. Im Laufe der Woche sind unsere Zeichnungen immer besser geworden und wir haben uns auch an komplexere Zeichnungen herangetraut, wie zum Beispiel mehrere Ansichten des gleichen Werkstückes. Zuletzt haben wir uns noch angeschaut, welche zusätzlichen Angaben es in technischen Zeichnungen geben kann und was diese genau bedeuten.

Zusammengefasst kann man sagen, dass wir das Ziel des Kurses eindeutig erreicht haben und wir mit technischen Zeichnungen umgehen können.

Aufgrund dessen, dass wir viel zeichnen durften und uns viele Sachen erarbeitet haben, hat uns der Kurs sehr viel Spaß bereitet.

Vor allem den gewerblichen Auszubildenden wird das Gelernte in der Zukunft sehr weiterhelfen. Aber auch wir kaufmännischen Azubis werden in der Ausbildung mit technischen Zeichnungen in Kontakt kommen und wir können dann unser erlerntes Wissen anwenden.

Bis bald,

Tim, Simon, Jolina und Celine

Schulung, SEISSENSCHMIDT, TechnischesZeichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.