Die Erfahrungswelt

Hallo zusammen,

da wir nun im zweiten Lehrjahr sind, stand bei uns in den letzten Wochen die Erfahrungswelt auf dem Programm. Wenn Ihr mehr darüber erfahren möchtet, klickt auf Weiterlesen.

Bei dem Projekt, bei dem sich Ruheständler und Auszubildende von SEISSENSCHMIDT treffen und austauschen, wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Wir beide wurden jeweils unterschiedlichen Gruppen zugeteilt.
Bei unserem ersten Treffen haben wir uns zunächst einmal kurz vorgestellt. Die Ruheständler haben dabei ein wenig von ihrem Lebensweg erzählt, während wir Azubis über unsere Hobbys und Zukunftswünsche und –ängste gesprochen haben.
Die Azubis erhalten dann immer die Aufgabe, eine Präsentation zu einem vorher ausgewählten Thema auszuarbeiten und dies dann den Ruheständlern vorzustellen. Dazu haben sich die jeweiligen Gruppen drei Mal getroffen, um das Thema in Ruhe zu bearbeiten. Franzis Gruppe hatte Kommunikation & Handyfunktionen als Thema und Johannas Gruppe hatte sich etwas zu dem Thema Generationen Miteinander überlegt. Bei unserem letzten Treffen haben wir dann unsere Präsentationen vorgestellt und anschließend über das jeweilige Thema diskutiert, wobei es zu sehr interessanten Gesprächen kam.
Die vorherigen Treffen mit den Ruheständlern verbrachten wir unter anderem damit, uns über Unterschiede im Arbeitsleben und der Arbeitsumstände zwischen früher und heute auszutauschen.

Als Fazit können wir sagen, dass die Erfahrungswelt für uns ein sehr interessantes Erlebnis war. Wir konnten viel über das vergangene Arbeitsleben erfahren und ein besseres Verständnis zwischen unserer und der älteren Generation entwickeln. Außerdem konnten wir durch die Erzählungen der Ruheständler etwas über die Veränderung von SEISSENSCHMIDT als Unternehmen lernen. Besonders schön ist, dass man ohne Scheu mit den Ruheständlern diskutieren oder auch Fragen stellen konnte.

Für uns beide geht am 26. November auch schon unser zweiter Schulblock los. Dieser geht bis Ende März 2019. Ihr werdet demnächst also erstmal etwas weniger von uns hören.

Bis dahin!

Johanna und Franzi

Austausch, Erfahrungswelt, Projekt, Ruheständler, SEISSENSCHMIDT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.