Azubipatenkonzept

Hallo Leute,

wir kaufmännischen Azubis bei SEISSENSCHMIDT werden während unserer Ausbildung in jeder Abteilung von Azubipaten begleitet. Was genau das für uns Azubis bedeutet, könnt Ihr in dem Interview mit Lukas Dienstühler erfahren, der 2016 seine kaufmännische Ausbildung bei uns abgeschlossen hat und seitdem im externen Verkauf tätig ist. Zusätzlich ist er dort unser Azubipate. Wenn Ihr euch für das Azubipatenkonzept interessiert, klickt doch gerne auf Weiterlesen.

Jenny (J): Was ist das Azubipatenkonzept?
Lukas (L): Beim Azubipatenkonzept gibt es in jeder Abteilung einen festgelegten Ansprechpartner, der bei Problemen und Fragen jederzeit für einen da ist. Als Azubipate ist man auch für die Koordination in der jeweiligen Abteilung zuständig. Am Ende jeder Abteilung erfolgt eine gegenseitige Beurteilung, bei der der Azubipate den Azubi beurteilt und der Azubi die gesamte Abteilung. Dies wird am Ende gemeinsam besprochen, sodass man Lob und Kritik richtig versteht und annehmen kann.

J: Welche Vorteile siehst du im Azubipatenkonzept? Auch im Vergleich zu deiner Ausbildung, in der es das Konzept noch nicht gab?
L: Ich betrachte es als Vorteil, dass man immer einen zentralen Ansprechpartner hat. Es gibt quartalsmäßig Feedbackrunden mit den Azubipaten und der Ausbilderin Kathrin, bei welchen sowohl Probleme, als auch Lob in beide Richtungen besprochen werden. Dadurch ist es möglich, gute Rückschlüsse zu ziehen und Veränderungen zielstrebiger anzugehen.

J: Hättest du dir das Konzept in deiner Ausbildung gewünscht?
L: Ich finde das Konzept grundsätzlich gut und hilfreich. Dem Azubi kann somit ein leichterer Einstieg in die Berufswelt ermöglicht werden und eventuelle Ängste & Bedenken eliminiert werden. Grundsätzlich kann jeder Azubis eigenständig bestimmen, inwieweit die „Unterstützung“ aus dem Azubipatenkonzept in Anspruch genommen wird.

Wenn Ihr Fragen habt, nutzt gerne die Kommentarfunktion.

Bis nächste Woche 🙂

Ausbildung SEISSENSCHMIDT, Azubipaten, Unterstützung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie entschieden jedoch, welche Cookies gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Hilfe.

Wählen Sie Ihre Cookie-Speicherung um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie entschieden jedoch, welche Cookies gespeichert werden dürfen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden alle Cookies gespeichert.
  • Nur First Party Cookies zulassen:
    Die Cookies werden von Ihrem Browser nicht domainübergreifend zugänglich gemacht.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gespeichert.

Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Datenschutz ändern.

Zurück