1. Linamar Volleyballturnier

Hallo Leute,

Mitte Februar fand das erste LINAMAR-Volleyballturnier statt. Eingeladen wurden wir von der LMG (LINAMAR Motorkomponenten GmbH) aus Sachsen.  Wenn ihr wissen möchtet, wie wir gespielt haben und wo wir genau waren, dann klickt auf Weiterlesen.

Freitagnachmittag haben wir uns mit insgesamt 14 Kollegen/-innen, sowohl Mitarbeiter als auch Auszubildende, aus Plettenberg auf den Weg nach Glauchau in Sachsen gemacht. Nach der Ankunft im Hotel, haben wir den Abend noch gemütlich in einer nahegelegenen Bar ausklingen lassen.

Am Samstagmorgen sind wir dann zur Sachsenlandhalle gefahren. Dort warteten bereits einige aus den anderen Teams gespannt auf uns, da wir die weiteste Anreise hatten. Insgesamt waren wir 8 Teams aus 5 verschiedenen Werken.

Gespielt wurde immer 7 gegen 7, somit wurden wir in 2 Teams und ein anderes Werk sogar in 3 Teams aufgeteilt. Ein Spiel dauerte 20 Minuten und es wurde um jeden Punkt hart gekämpft, aber der Spaß kam dabei trotzdem nicht zu kurz.

Am Ende reichte es für den 4. und 8. Platz. Außerdem haben wir noch den Wanderpokal bekommen, den das Team bekommen hat, welches als nächstes ein Turnier ausrichten soll. Aber bevor es wieder nach Hause ging, haben wir die Zeit noch genutzt, um uns mit den anderen LINAMAR Mitarbeitern auszutauschen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr ja einfach die Kommentarfunktion nutzen.

Eure Hedwig 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.